Hantti und Werkki



Die Fachschaft Handarbeit hatte im Winter einen Namenswettbewerb für die Mitarbeiter*innen und Schüler*innen organisiert, um gute Namensvorschläge für unsere neuen Handarbeitsräume zu finden. Gesucht wurden Namen, die für die Handarbeitsräume geeignet sind und in den beiden Sprachen gut klingen. Unter Dutzenden von interessanten Namensvorschlägen hat die Fachschaft die Namen Hantti und Werkki, die von Erik J. (4A) stammen, ausgewählt. Gleichzeitig haben die Handarbeitsräume auch neue Maskottchen, namens Hantti und Werkki, erhalten.