Häufig gestellte Fragen über die Deutsche Schule Helsinki



Häufig gestellte Fragen:

Was sind die Besonderheiten der DSH und wo liegen die Schwerpunkte der Schule?

  • Deutsche Sprache und Musik werden betont
  • Internationales Abitur (DIA), mit dem man in Deutschland und Finnland und in vielen anderen Ländern studieren kann
  • Ein schülerorientiertes Umfeld, in dem die Schülerinnen und Schüler geschätzt werden und das gemeinsame Lernen im Vordergrund steht.

Das Arbeitsklima in den Klassen ist ruhig und konzentriert. An der DSH gibt es kleine Lerngruppen und die Schüler*innen werden vielfältig unterstützt.

  • Unterstützung der Schüler*innen

Die Schülerbetreuungsgruppe funktioniert an der DSH Hand in Hand und arbeitet zentriert im Voimatalo zusammen. Das Team besteht aus einem festen Personal der DSH und ist nur für unsere Schüler da.

  • An der DSH gibt es auch sonst nur hausinternes Personal

Dies gilt für die Lehrer*innen und zum größten Teil sogar für die Vertretungslehrer*innen, in der Küche und die Reinigungskräfte. Dadurch laufen schulinterne Prozesse meist sehr reibungslos ab und Absprachen sind einfach zu treffen. Dies sorgt für ein sicheres, freundliches und familiäres Lern- und Schulumfeld. Alle kennen sich untereinander.

Muss man für die Aufnahme an der Schule Deutsch sprechen können oder Deutsch sein?

Wenn man an der DSH seine Schullaufbahn in der ersten Klasse beginnt, muss man noch kein Deutsch sprechen können. Wechselt man aber später an die DSH, z.B. in der siebten Klasse, dann muss man die Sprache schon gut beherrschen. Man muss trotzdem nicht Deutsch als Muttersprache sprechen oder deutsch sein. 72% unserer Schüler haben beim Einwohnermeldeamt (Maistrat) Finnisch als Muttersprache eingetragen und 21% Deutsch. Unser Lehrerteam ist ebenfalls international und unter unseren Schüler*innen sind ca. 15 unterschiedlichen Nationalitäten vertreten.

Wo liegt die Deutsche Schule?

Die DSH ist eine private Sprachenschule im Stadtzentrum Helsinkis. Man erreicht die Schule sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Im Schulgebäude werden die Klassen 1-12 gemeinsam unterrichtet. Zudem gibt es eine deutschsprachige Vorschule, die in Zusammenarbeit mit zwei Kindergärten fungiert. Die Unterrichtsräume der DSH sind gut ausgestattet.

Was bietet die DSH zusätzlich an?

  • Austausch nach Deutschland für alle 5. Klassen
  • Deutschlandfahrt in der Oberstufe
  • Nachmittagsbetreuung von Klasse 1 bis 4
  • JuMu (Jugend musiziert) wird an der DSH organisiert. Die Musikschule bietet nach Unterrichtsschluss in den Räumlichkeiten der Schule kostenpflichtigen Musikunterricht an.