Die Schülerinnen und Schüler der Ethik zu Besuch bei der Gesellschaft für die finnische Literatur (SKS)



Am Mittwoch, den 18.9.2019, haben die Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs, die den Ethikkurs belegt haben, die Gesellschaft für die finnische Litaratur (SKS) in Helsinki-Kruununhaka besucht. Die SKS ist eine der wichtigsten Institutionen für die finnische Kulturforschung. Die Schülerinnen und Schüler haben das traditionsreiche Gebäude sowie bestimmte Tätigkeitsbereiche der SKS unter der Leitung von Frau Bibliothekarin Heli Kautonen kennengelernt. Die Schülerinnen und Schüler durften auch selbständig die große SKS-Schriftensammlung verwenden.

Bilder: Marja Manner