Mensawettbewerb



In unserer Schule wird auf gutes Benehmen in der Schulmensa geachtet. Eine ruhige Esspause ist eine willkommene Unterbrechung des Schulalltags. Auch in diesem Herbst wurde ein „Mensawettbewerb“ veranstaltet, bei dem die Schüler für reibungslos und störungsfrei verlaufene Esspausen Punkte sammeln konnten.

Sieger des Mensawettbewerbs wurde Klasse 3C. Auf Platz zwei kam die 2B und auf Platz drei die 1A. Den Sonderpreis erhielt die Klasse 5A. Laut Küchenchefin Virpi „wussten sich die Mädchen der 5A von Anfang an gut zu benehmen, und zusätzlich haben die Jungs während des Wettbewerbs gewaltig nachgeholt.“ Die Gewinnerklasse erhält als Preis einen Ausflug in das Hotel- und Restaurantmuseum.

Die Küche schickte ihren Gruß in Form von Pfefferkuchen, die von den Vertrauensschülern in allen Klassen verteilt wurden.

Herzliche Glückwünsche an alle Gewinner!