Französisch einmal anders



Am Montag, den 5.3. hatte die Französischgruppe der 10. Klassen Besuch von Schülerinnen und Schülern der Französisch-finnischen Schule in Munkkivuori, HRSK. Es war ein spannender Morgen: deutsche, finnische Schüler, die Französisch lernen und französische, finnische Schüler, die Deutsch lernen, kamen zusammen, um miteinander zu reden. Ein wenig auf Deutsch und Französisch, manchmal mit Hilfe von Finnisch oder Englisch, wir waren ganz im Sinne einer modernen Schule multilingual.
.
Nach einer Hausführung und einer Hospitation für unsere Gäste hatten wir spielerisch kleine sprachliche Aktivitäten und sind uns ein wenig nähergekommen. Es war eine gute Erfahrung, die Fremdsprachen Deutsch und Französisch, die die beiden Gruppen lernen, einmal außerhalb der gewohnten Unterrichtsstunde anzuwenden. Mit einem gemeinsamen Mittagessen endete unser Vormittag. Wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch in der HSRK Ende März.