Die nationalen Jugendwahlen an der Deutschen Schule



Die Deutsche Schule Helsinki nimmt im April an den nationalen Jugendwahlen statt, die von der Jugendorganisation Allianssi ausgerichtet werden. Die Jugendwahlen sind ein Teil der schulischen demokratischen Erziehung. Sie sollen die jungen Erwachsenen animieren Politik zu verfolgen und sich selbst politisch zu beteiligen, auch wenn sie noch nicht volljährig sind. Allianssi wird nicht die Wahlergebnisse einzelner Schulen veröffentlichen, somit ist auch das Wahlgeheimnis an kleinen Schulen sichergestellt. Die Wahlergebnisse aller Schulen werden aber durchaus in Seinäjoki am 15.04.2015 öffentlich mitgeteilt.

An den Jugendwahlen können alle Schüler der Mittel- und Oberstufe teilnehmen, die noch kein Wahlrecht zu den finnischen Parlamentswahlen 2015 haben. Die Schüler können ihre Stimme am 8.-9.4. 2015 im dritten Stock der Schule in den großen Pausen abgeben.