Klassen 1-9

 Klassen 1-9

Die Klassen 1 bis 9 sind dreizügig und in zwei Zweigen organisiert. Die a- und c-Klassen bilden den sogenannten deutschsprachigen Zweig, die b-Klassen den finnischsprachigen Zweig. Beide Zweige beginnen mit der 1. Klasse. Im deutschsprachigen Zweig bilden die Klassen 1 bis 4 die Grundschule, in Klasse 5 beginnt die gymnasiale Mittelstufe.

Der Unterricht findet vorwiegend im Klassenverband statt. Dies erleichtert die Integration neuer Schüler und unterstützt eine freundliche und familiäre Schulatmosphäre. Mittags gibt es für alle Schüler eine warme Mahlzeit in der hauseigenen Schulmensa.

Aktuelles

Sprachtandem

Die FIF-Gruppe der siebten Klasse der DSH und eine Deutschgruppe der Nöykkiön koulu aus Espoo sind sich im Frühling im Rahmen eines Sprachtandems begegnet. Wir haben Briefe und E-Mails geschrieben, eine Videokonferenz durchgeführt und Videos von unseren Schulen gefilmt, die wir uns geschickt haben.

2a und 2c auf Lammassaari

Sumpfdotterblumen, Löwenzahn, Wasserläufer, Stiefmütterchen und sogar ein kleiner Barsch. Ausgerüstet mit Keschern, Lupen und Gummistiefeln zogen die Schüler der 2a und 2c los, um die Natur auf Lammassaari zu erkunden und einen der ersten richtig warmen Tage des nahenden Sommers zu genießen.

Schultag im alten Stil

Am Montag, den 13.5.2019 wurde in der Klasse 1B ein Schultag im alten Stil gehalten. Die SchülerInnen berichten darüber: Es war schön Schönschrift zu lernen! Es wurde keine Elektrizität benutzt! Es wurden Schwarzweißaufnahmen gemacht Es wurden Kinderreime auswendig gelernt Es wurden alte Räts...

Neuntklässler erfolgreich bei Chemie-Wettbewerb „DECHEMAX macht mobil“

Welche Möglichkeiten bietet die E-Mobilität? Welche neuen, synthetischen Treibstoffe gibt es? Warum ist der Reifenabrieb auf dem Asphalt so problematisch? Mit diesen und vielen weiteren Fragen rund um Probleme und Lösungsansätze für unsere so mobil gewordene Welt haben sich die Schülerinnen und Schü...

Kunstschnuppern auf Französisch

Am Mittwoch war die Französischgruppe der 6. Klassen bei der Magritte-Ausstellung, in der sie mit Hilfe von einem kleinen Fragebogen die surrealistische Welt des belgischen Künstlers entdeckte. Eintauchen in eine andere Welt, ein erstes Annähern an noch unbekannte Bilder, hier ein "Ah", da ein "Oh",...