DSH-Viertklässler zu Gast in der Uni



Einen Ausflug der ganz besonderen Art gab es am Freitagmorgen: Der Sachkundeunterricht der Klasse 4C wurde in dieser Woche ins Metsätalo der Universität Helsinki verlegt.

Zusammen mit den Bachelor-Studierenden des Seminars "Landeskunde Deutschland" haben die Schüler*innen sich kennen gelernt, ein Quiz gespielt und eine Bundesländer-Messe erarbeitet. In gemischten Gruppen wurden Informationen über die deutschen Bundesländer recherchiert und sich in einer "Messe" gegenseitig vorgestellt.

Die Atmosphäre war wunderbar, es wurde gelacht (Ja, "Pinkel" ist eine Bremer Wurst!) und gemeinsam fleißig gearbeitet.

Kein Schüler hat sich in den langen Fluren verirrt und die Student*innen waren nach dieser Doppelstunde in jedem Fall wach! Das schreit nach einer Wiederholung.