Bücherwahlen der Klasse 2B



Am Sonntag finden in Finnland Präsidentschaftswahlen statt und unsere Schule wird eines der Wahllokale sein. Aus diesem Anlass fand heute in der Klasse 2B eine Bücherwahl statt. Drei Bücher waren nominiert: „Konsta“, „Maukka und Väykkä“ sowie „Reuhurinteen ala-aste“.

Von den 24 wahlberechtigten Schülerinnen und Schülern der Klasse machten heute alle von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Sie schrieben ihre Kandidatennummer auf den Stimmzettel, der ordnungsgemäß mit einer von der Fibel bekannten Elchfigur gestempelt wurde, bevor er in die Wahlurne geworfen wurde.

Schließlich wurden die Stimmen ausgezählt und in einer Tabelle genau festgehalten.

Die Wahl wurde vom Buch „Reuhurinteen ala-aste“ gewonnen. Im ersten Wahlgang erhielt es mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen, nämlich 59 %. Jede/r Schüler*in der Klasse wird dieses Buch später im Frühjahr als Klassenbuch lesen können.