Heureka – endlich wieder ins Museum!



Die 4A hat mit ihrer Patenklasse der 1A einen lang ersehnten Ausflug ins Helsinkier Wissenschaftszentrum Heureka gemacht. Es wurde geschraubt, in 4 m Höhe Fahrrad gefahren, eigene Münzen gepresst, mit Holz experimentiert und fleißig entdeckt.
Die Kinder fanden:
Melanie: "Ich finde es hier schön, weil es so viele Sachen zum ausprobieren gibt."
Leo: "Das man hier so viele Sachen entdecken kann, finde ich am Besten."
Maija: "Man kann hier so viele Sachen erfinden und ich finde es toll, dass es ein Museum gibt, wo Kinder alles anfassen dürfen."