Aufregender Nachmittag bei der Buchmesse



Am 25.10. gingen wir, die 9. Klassen im Rahmen des Finnischunterrichts zur Buchmesse. Wir trafen uns nach dem Mittagessen und fuhren gemeinsam nach Pasila. Wir bekamen Arbeitsblätter die wir bearbeiten sollten. Zu den Aufgaben gehörten ein Interwiev anhören und Fragen wofür wir die Antwort bei den kleinen Ständen fanden. Wir besuchten u.a. den Stand des Nationaltheaters und der Deutschen Bibliothek. Danach hatten wir Freizeit um uns alles in Ruhe anzuschauen. Neben den vielen Büchern gab es dort auch alte Magazine, Postmarken und Schallplatten. Die Stände waren interessant und im Großen und Ganzen war es ein gelungener Ausflug.

Text: Meeri Technau, 9C

Bilder: Liisa Vartiainen