Kletterausflug mit der NaBe



Am 28.3.14 gab es für die 1a den zweiten Ausflug: zur Kletterhalle "Cave" nach Pasila. Morgens waren einige der Kinder noch etwas nervös, weil sie noch nie klettern waren; aber einmal dort angekommen, waren sie kaum zu bremsen und hatten jede Menge Spaß. 
Es war spannend, die eigenen Grenzen auszutesten und auch die Mitschüler dabei zu beobachten.

 

Alice: Heute morgen habe ich noch ein bisschen Angst gehabt, aber dann hat das Klettern ganz viel Spaß gemacht!

Olav: Es war gut, dass da ganz oben (am Ende der Kletterwand) ein Kicker stand und nur ich hab ihn gesehen, weil ich als Einziger ganz hoch geklettert bin!

Lenja: Das Mehl (weißes Pulver, das beim Klettern für die Hände benutzt wird) war sehr gut, weil es so klebrig war!

Am Ende waren alle ganz müde und froh, dass es von der Schulküche noch ein paar Extra-Mandarinen gab, die dann wohlverdient gegessen werden konnten.