Die DSH bringt den Karneval nach Finnland



      



Am Freitag, den 28.2.14 veranstaltete die Nachmittagsbetreuung der Grundschule eine Faschingsfeier für die Schüler. Es gab eine richtige Disco mit traditioneller Faschingsmusik, einen Limbowettbewerb, einen Schminkstand und natürlich auch Popcorn. Es wurde ordentlich getanzt und gefeiert und für die, die es lieber etwas ruhiger haben wollten, gab es einen Ausruh-Raum mit Malangeboten und anderen Spielen. Natürlich wurden auch fleißig Bilder gemacht und die wollen wir natürlich niemandem vorenthalten. Genauso wenig wie die Kommentare der Kinder:



Nea, 2a: "In der Disco war es ganz voll und alle haben getanzt."


Elsi, 3b: "Die Musik war sehr schön und Limbo auch… und Stoptanz!"
 - "Meinst du die Reise nach Jerusalem?" - "Ja, genau!"


Viivi, 1b: "Siellä oli disko, rauhoittumispaikka, ja piha. Diskossa oli diskovalot."


Meta, 3a: "Also ich habe mich verkleidet, aber ich verrate niemandem, was ich bin, ich bin doch nicht blöd."


Aino, 1c: "Ich war tanzen mit meiner Freundin und dann ist mir schlecht geworden, weil ich soviel Popcorn gegessen habe. Dann bin ich malen gegangen."


Julia, 1b: "Karnevaalissa oli hyviä ruokia esim. popparit ja mehu; sitten kasvomaalaukset oli hienoja."