Festkonzert 10 Jahre Musikschule



Die Musikschule am 25.4.2017 in die Aula der DSH zum Festkonzert 10 Jahre Musikschule:

Die Aula war voll und die Stimmung knisterte... 

Den Anfang machten die Klassen 1b & 4b mit Alten/Neuen Liedern. Es folgten viele schöne sowie abwechslungsreiche Darbietungen, -alles gelungene Ergebnisse aus dem Musikschulunterricht, unser weites Angebot an Instrumenten darstellend. Der erste Teil fand seinen Abschluss mit dem Gemeinsamen Singen von H. Purcells Kanon "How great is the Pleasure..." zu dem 119 Musikschulschüler zusammen mit ihren Lehren musizierten und so das versammelte Publikum begeisterten...

In der zweiten Hälfte stimmten die "Größeren" ihre Instrumente: Es gab einen anregenden wie unterhaltsamen Bogen von barocker Kammermusik, solistischem Glanz, beeindruckender artistischer Perfektion, romantischen Gesang von Stimme wie Instrumenten. Gefühlvolle Filmmusik, so wie leichte Töne leiteten zum anschließendem Empfang in der kleinen Aula. 

Eine Ausstellung, Bildprojektion oder ein Fragespiel sorgten für Abwechslung und unsere hauseigene Jazzlehrerband für die richtige Stimmung. In kleinerer Runde konnten hier Gespräche geführt und im -von Licht und Atmosphäre geschmückten Saal- mit Sekt und Kuchen "Geburtstag gefeiert" werden. 

 Meinen herzlichen Dank an Sie alle, an alle unsere Musikschulteilnehmer und ihre Eltern, an die Mitarbeiter und Kollegen in der Musikschule für Ihr Vertrauen, das bisher erreichte und den gemeinsamen Weg der letzten 10 Jahre.

 

Jörg Fabian Schnabel, Musikschulleitung