Die Nabe bei der "Nacht der Künste" (Taiteiden yö)



In ganz Helsinki wurde am 25.8.16 Kunst gemacht - auch die Nachmittagsbetreuung der DSH war dabei beim Graffiti-Workshop im Voimatalo. Namen wurden in bunten dreidimensionalen, geschwungenen oder kantigen Schriften gezeichnet und professionelle Graffiti-Künstler haben den Kindern Tipps gegeben und gezeigt wie`s geht. Die Kunstwerke durften zum Andenken natürlich mitgenommen werden, aber einige davon haben wir zum Glück vorher vor die Linse bekommen.