Ganztagsangebot

Band-AG

Nach dem Unterricht ist in der Deutschen Schule Helsinki noch lange nicht Schluss. So gibt es am Nachmittag für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften (AG). Die schuleigene Musikschule hat ein breites Unterrichtsangebot an klassischen sowie an Bandinstrumenten. Chor, Orchester und Bandspiel ergänzen das Angebot. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 dürfen bis 17 Uhr in den Schüleraufenthaltsräumen selbstständig Zeit verbringen.

Die Klassen 1 bis 4 können an der Nachmittagsbetreuung teilnehmen. Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 2 wird Frühbetreuung angeboten, wenn die Schule erst um 8:50 Uhr beginnt. In den Ferien gibt es zudem für Erst- bis Viertklässler Ferienbetreuung.

Die AGs sind kostenfrei. Die Frühbetreuung der Erst- bis Viertklässler wird durch die Schule finanziert. Bei der Musikschule, den Bands sowie der Ferienbetreuung fallen Teilnahmegebühren an, entsprechende Informationen finden sich auf den jeweiligen Unterseiten. Auch die Nachmittagsbetreuung ist kostenpflichtig, wird in der ersten und zweiten Klasse jedoch vom finnischen Unterrichtsministerium teilweise unterstützt. 

 

Aktuelles

Nabe: Spaß in der Natur

Die Nabe-Gruppen der 2.Klassen haben den vorletzten Ausflug vor den Herbstferien noch einmal in Lapinlahti verbracht. Es wurde geklettert, Eichhörnchen beobachtet und viel mit Stöcken gespielt. Einige O-Töne der Kinder: Leonie, 2C: "Hier ist es schön mit allen Nabegruppen zu spielen." Emmi, 2A: "...

Offene Stelle in der Nachmittagsbetreuung (25.10.–30.11.2021)

Die Deutsche Schule Helsinki ist eine Sprach- und Begegnungsschule im Stadtzentrum von Helsinki. Als Verstärkung für unser engagiertes und aktives Team suchen wir für den Zeitraum vom 25.10.2021 bis 30.11.2021 einen Mitarbeiter bzw. eine Mitarbeiterin für die Nachmitta...

Nabe-Gruppen der 1. Klassen genossen das schöne Herbstwetter

Die Nabe-Gruppen der ersten Klassen haben draußen das schöne Wetter mit Malen, Zeichnen und Basteln genossen. Jeder Tag bietet neue Ideen!

Nabe-Kinder als Kunstkenner bei der Helsinki-Biennale 2021

Unter azurblauem Himmel inspizierten die 2. Klassen NaBe-Gruppen an diesem Freitag das Kunstwerk "Muuri" der Helsinki Biennale 2021 neben dem Spielplatz Töölönlahti. Zufällig war einer der Künstler, Jukka Tarvainen, zu Ausbesserungsarbeiten vor Ort. Die Kinder nutzen die Chance für Fragen und Anregu...

Sommeratelier der Moomin-Gruppe in der Nabe

Die impressionistischen und expressionistischen Künstlerinnen der Nabe zog es an diesem Donnerstagnachmittag ins Sommeratelier. Coronakonform, in Frischluft und inspirierendem Baumschatten entstanden zahlreiche Werke. Auch Hände und Wangen bekamen ein paar Farbspritzer ab. Wir freuen uns auf einen ...