Ganztagsangebot

Band-AG

Nach dem Unterricht ist in der Deutschen Schule Helsinki noch lange nicht Schluss. So gibt es am Nachmittag für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften (AG). Die schuleigene Musikschule hat ein breites Unterrichtsangebot an klassischen sowie an Bandinstrumenten. Chor, Orchester und Bandspiel ergänzen das Angebot. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 dürfen bis 17 Uhr in den Schüleraufenthaltsräumen selbstständig Zeit verbringen. Die Klassen 1 bis 4 können an der Früh- und auch an der Nachmittagsbetreuung teilnehmen. In den Ferien gibt es zudem für Erst- bis Viertklässler eine ganztägige Ferienbetreuung

Die AGs sind kostenfrei. Die Frühbetreuung der Erst- bis Viertklässler wird durch die Schule finanziert. Bei der Musikschule, den Bands sowie der Ferienbetreuung fallen Teilnahmegebühren an, entsprechende Informationen finden sich auf den jeweiligen Unterseiten. Auch die Nachmittagsbetreuung ist kostenpflichtig, wird in der ersten und zweiten Klasse jedoch vom finnischen Unterrichtsministerium teilweise unterstützt. 

 

Aktuelles

Nabe-Kinder freuen sich auf Ostern

Kurz vor den Osterferien haben die Nabe-Kinder der Klassenstufe 1 einige Frühlings-Eindrücke gesammelt. Sie haben einen sonnigen Nachmittag beim Spielplatz Köydenpunojanpuistikko verbracht, den Schulhof mit Dekoration ein wenig bunter gemacht und den Osterhasen, der in Voimatalo ansässig ist, getrof...

Ostervorbereitungen in der Nabe

In den letzten paar Wochen waren die Nabe-Moomins viel draußen an der frischen Luft und haben die Sonne genossen. Außerdem waren sie sehr kreativ, egal ob sie Murmelbilder gemalt, Ostergras geplanzt oder „virpomisoksa“ dekoriert haben – alle hatten viel Spaß und Abwechslung. Jetzt kann der Osterhase...

Fastnacht, Fasching, Karneval - Die Feier in der Nabe

Am letzten Donnerstag haben die Jetis, Schlümpfe und Pokemon zusammen Fastnacht gefeiert. Es wurde viel in der Disco getanzt, die Kinder durften selbst die Musik auswählen. Dazu wurden Musikspiele gespielt, wie z.B. „Reise nach Jerusalem“. Die Kinder hatten noch viele weitere Aktivitäten zur Auswah...

Karnevalsfeier in der Nabe

Letzten Donnerstag wurde in der Nabe Karneval gefeiert. Bei den Erstklässlern gab es Tauziehen, Eierlaufen, Schminken, Basteln und eine Disco. Das Highlight des Tages war die Überraschung aus der Mensa: es gab Donuts für alle Kinder. #

"Flugstunden" mit unseren Kunstrodlern

Die Zeit bis zu den Skiferien verkürzten sich unsere Zweitklässler mit den unterhaltsamen Aktivitäten im Sinebrychoff-Park auf dem Rodelhang. Hier ging es in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden über eine Mini-Schneeschanze: Vom Rodeln über Kettenrutschen und für die Mutigsten der Sprung war alles...