Ganztagsangebot

Band-AG

Nach dem Unterricht ist in der Deutschen Schule Helsinki noch lange nicht Schluss. So gibt es am Nachmittag für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften (AG). Die schuleigene Musikschule hat ein breites Unterrichtsangebot an klassischen sowie an Bandinstrumenten. Chor, Orchester und Bandspiel ergänzen das Angebot. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 dürfen bis 17 Uhr in den Schüleraufenthaltsräumen selbstständig Zeit verbringen.

Die Klassen 1 bis 4 können an der Nachmittagsbetreuung teilnehmen. Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 2 wird Frühbetreuung angeboten, wenn die Schule erst um 8:50 Uhr beginnt. In den Ferien gibt es zudem für Erst- bis Viertklässler Ferienbetreuung.

Die AGs sind kostenfrei. Die Frühbetreuung der Erst- bis Viertklässler wird durch die Schule finanziert. Bei der Musikschule, den Bands sowie der Ferienbetreuung fallen Teilnahmegebühren an, entsprechende Informationen finden sich auf den jeweiligen Unterseiten. Auch die Nachmittagsbetreuung ist kostenpflichtig, wird in der ersten und zweiten Klasse jedoch vom finnischen Unterrichtsministerium teilweise unterstützt. 

 

Aktuelles

Die Nabegruppe der 2. Klässler zu Besuch im Kiasma-Museum

Die jungen Kunstkenner*innen der Nabe waren ein letztes Mal vor den Sommerferien im Einsatz. Diesmal wurde durch die 2.Klässler das wiedereröffnete, moderne Kunstmuseum Kiasma in Augenschein genommen. Wir bedanken uns beim @Kiasma für die tolle Führung und Erklärung und dass wir den riesigen, flieg...

Frühlingszeit ist Ausflugszeit in der Nabe

Der Mai mit der Frühlingssonne hat die Dumbo-Gruppe der Nabe buchstäblich zum Ausflug eingeladen. So haben die Kinder den Frühlingsausflug zum Straßenbahnmuseum in Töölö gemacht. Das Museum hat viele interessante Geschichten über die Vergangenheit der mehr als 130 Jahre alten Straßenbahn in Helsinki...

Rangeln und raufen in der Nabe

In der Nabe wurde die Turnhalle zu einem außergewöhnlichen Kräftemessen genutzt. Über 20 Kinder der 2.Klassen konnten nach strengem Regelwerk und nach einigen Erwärmungsspielen mit ihren Freunden rangeln. Vor dem Projekt wurde von den Sportlehrern der Schule Rat eingeholt. Eine Wiederholung mit ande...

Ausflug ins Naturkundemuseum!

Am Freitag Nachmittag machte sich eine fröhliche Gruppe Drittklässler mit ihren Betreuern auf den Weg zum Naturkundemuseum. Beim ersten Programmpunkt erforschten die Yetis, Schlümpfe und Pokemons mit spezieller Ausrüstung kalte Schätze in der Antarktis-Ausstellung. Dann führte uns die Reise in die ...

Nabe-Kinder haben ein Kahoot!-Quiz erstellt

Bei den 3. Klässlern ist das analoge Basteln nicht mehr bei allen der coolste Hit, darum haben wir unser eigenes Kahoot! gebaut. Wer Kahoot! kennt, weiß, dass es sich um eine spielbasierte Lernplattform handelt, auf der man ein Quiz erstellen kann. Teilnehmen kann man mit einem Handy oder Tablet. W...